MUC | München Airways

Anleitung


Wie fliege ich bei München Airways?

Was muss ich alles beachten?

 

  •  Nachdem du dich bei uns erfolgreich registriert hast und wir dich angenommen haben, erhälst du dein eigenes MUC-Callsign mit welchem du dich  in Verbindung deines gewählten Passwortes bei uns einloggen kannst.
  •  Oben in der Leiste unter dem Punkt „Piloten Menü“ kannst du alle Funktionen nutzen, die dir als Pilot bei uns freistehen.
     Am Anfang sitzt du bei uns direkt in München und bist auf dem Rang „Trainee“ eingestuft.

 

 Möchtest du nun einen Flug für die VA machen, musst du folgende Schritte beachten.

 

  1.  Im „Piloten Menü“ wähle den Punkt „Flug buchen“
  2.  In diesem Menü siehst du nun alle Flüge, welche aus München rausgehen.
  3.  Hast Du dich für einen Flug entschieden, drücke auf die grüne Box „Flug buchen“
  4.  Nach einer kurzen Wartezeit, kommst du ins nächste Menü. Hier wählst du die Maschine aus, mit welcher du dieses Leg fliegen möchtest.
  5.  Drücke nun auf den Punkt „Jetzt buchen“
  6.  Ab jetzt kannst du deinen Flug innerhalb von 24 Stunden absolvieren. Danach wird dieser automatisch gelöscht und du musst ihn neu buchen.
  7.  Du hast nun dein „Briefing Package“, wo du unteranderem Routen oder Wetterinformationen findest.

 

Meinen Flug mit SIMACARS tracken

 

Du hast deinen Flug erfolgreich gebucht und willst nun abheben? Kein Problem. Wir zeigen dir alles in einzelnen Schritten.

 

  1. Gehe in das „Piloten Menü“ und wähle dort den Punkt „Downloads“ aus.
  2. Lade dir die Datei „VAM ACARS 1.4.0“
  3. Das Programm „VAMACARS“ muss nicht installiert werden. Du musst lediglich die in dem Ordner angegebene Anwendung „SIM ACARS“ starten. (Als Admin ausführen!)
  4. Gehe nun oben in der Leiste unter den Punkt „Virtual Airline Settings“
  5. Wähle „New Virtual Airline“
  6. Bei dem Punkt Callsign trägst du dein Callsign ein, welches du von uns per Email erhalten hast. (MUCXXX)
  7. Dein eigenes Passwort, welches du bei der Bewerbung angegeben hast trägst du logischer Weise bei „Password“ ein.
  • „VA Name“ = München Airways
  • „VA ICAO“ = MUC
  • „VA ACARS URL“ lautet:

                           http://muenchen-airways.com/vam

  1. „Weight Unit“ dort wählst du KG aus.
  2. Drücke nun auf „OK“ und gehe oben in der Leiste auf „Flight Plan“

 

 

Flug gebucht. Simulator mit SIMACARS verbinden

 

 

  1. Unten links in dem Programm wählst du nun bei Virtual Airline die „ München Airways“ aus. Drücke dann auf „Login“
  2. Sofern du bereits ein Flug gebucht hast, fragt das Programm dich, ob er diesen in das Programm importieren soll. Drücke auf „Ja“.
  3. Dein Flugplan wurde gefüllt. Gehe in deinen Flugsimulator, belade dort deinen Flieger wie es die Airline vorgibt (PAX, Cargo).
  4. Den Fuel musst selbst berechnen. Das Airline System zieht nur den genutzten Fuel pro Liter ab. Trotzdem solltest du realistische Zahlen benutzen.
  5. Ist alles fertig beladen, wähle rechts in der BOX aus, ob du auf IVAO oder auf anderen Netzwerken bzw. Offline fliegst.
  6. Drücke nun auf „Start Track“
  7. Hat alles funktioniert, wirst du auf unserer Homepage unter den „Live Flights“ gelistet.
  8. Bist du gelandet und stehst wieder am Gate, drücke auf „End Flight“
  9. Als letztes drückst Du links unten in der Box „Send Report“. Damit ist dein Flug bei uns geloggt und wir werden diesen innerhalb kürzester Zeit validieren.

 

Viel Spaß beim Fliegen